Eine Referenz der etomer GmbH (Teil der teccle group)

Awareness-Paket von SECUTAIN

Der WWF Österreich setzt zur nachhaltigen Sensibilisierung der Mitarbeitenden auf das Awareness-Paket von SECUTAIN.

  • NGO
  • 80 Mitarbeitende

Der WWF hat sich zum Ziel gesetzt die weltweite Naturzerstörung zu stoppen und eine Zukunft zu gestalten, in der Mensch und Natur in Einklang miteinander leben. Als wissenschaftsbasierte und unabhängige Organisation setzt sich der WWF dafür ein, die Vielfalt der Natur zu schützen und wiederherzustellen, den ökologischen Fußabdruck der Menschheit zu reduzieren und die natürlichen Ressourcen nachhaltig zu nutzen. Der WWF bietet Lösungen für Mensch und Natur – und zwar auf allen Ebenen. Bei Naturschutzprojekten mit fachlichem Know-How genauso wie bei politischen oder wirtschaftlichen Entscheidungsprozessen. Im Mittelpunkt steht dabei immer das Zusammenspiel von Mensch und Natur. Doch ohne die Unterstützung von möglichst vielen Menschen wird der Schutz der Natur auf Dauer nicht funktionieren.

Simulationen zur Angriffserkennung

Die Mitarbeiter:innen des WWF Österreich sollen zunächst in die Lage versetzt werden, Angriffe über Phishing und Social Engineering zu erkennen und über aufgezeigte Handlungsoptionen sicherer auf mögliche Angriffsszenarien reagieren zu können. Ein bewusster Umgang mit sensiblen Daten soll damit gefördert werden.

Erfolgreiche Sensibilisierung mit SECUTAIN

Informationssicherheit ist kein Projekt, sondern ein Prozess. Der WWF nutzt daher das SECUTAIN Awareness-Paket. Dabei handelt es sich um einen sinnstiftenden und unterhaltsamen Mix aus digitalen Kommunikationsmaßnahmen. Leistungen wie E- Learning-Kurse, Phishing-Simulationen, Live-Webinare, Sicherheits-Broschüren, Onboarding-Kurse und Informationssicherheits-News werden durch einen Awareness-Manager organisiert und mit dem WWF abgestimmt.

    Informationssicherheit einfach vermittelt – mit Sympathie, Spaß und Struktur

    Durch diese erprobten Ansätze Informationssicherheit ganzheitlich zu vermitteln, bleibt das Thema über das Jahr sichtbar, ohne es überzustrapazieren. Durch die Vermittlung von Wissen und dem Aufbau von Sympathie für das Thema Informationssicherheit, werden die Sinne der Mitarbeiter:innen des WWF Österreich dauerhaft und nachhaltig geschärft.
    „Das Awareness-Paket von SECUTAIN ermöglicht es uns, unsere IT als Hauptaufgabe wahrzunehmen und das Thema Informationssicherheit dennoch im Auge zu behalten und voranzutreiben.“

    Dieter Rigbi und Lukas Hauser, Verantwortlich für IT und Informationssicherheit
    WWF Österreich

    Interessante Referenz oder Lösung?

    Wir stehen gerne für weiterführende Gespräche zur Verfügung.