Eine geplante und strukturierte Einführung ist besonders wichtig, um Copilot nachhaltig zu nutzen und unerwünschte Folgen zu vermeiden.

Ihr startet gerade erst Eure Copilot Journey? Dann seht Euch unser Einstiegs-Webinar on Demand an.

Ihr kennt bereits die Basics und möchtet die nächsten Schritte gehen? Führt mit uns den Copilot Discovery Workshop durch und bedenkt auch Themen wie Change Management und Technical Readiness. Die empfohlene Roadmap zur Einführung von Copilot für M365 findet Ihr in unserer Copilot Journey.

Der Start von Copilot für M365 ohne vorbereitenden Workshop bringt viele geschäftskritische Risiken mit sich. Hier sind nur ein paar der zahlreichen Gründe, wieso die Einführung von Copilot viel mehr ist, als der bloße Kauf von Lizenzen:

  1. Data-Governance
    Copilot hat Zugriff auf dieselben Dateien, Chats, E-Mails usw., auf die auch der Nutzer zugreifen kann. Auf dieser Datenbasis erstellt Copilot einen semantischen Index, vergleichbar mit einem Suchindex. Daten können daraus nicht ohne weiteres wieder entfernt werden.
  2. People Empowerment
    Nur geschulte Mitarbeiter:innen profitieren nachhaltig von der Arbeit mit Copilot. Sie müssen nicht nur lernen, präzise Prompts zu formulieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen, sondern auch die Rückmeldungen der KI auf Korrektheit und Nutzbarkeit zu bewerten.
  3. Change Management
    Neue Technologien können Abwehr und Skepsis hervorrufen. Die Motivation Eurer Mitarbeiter:innen ist daher essenziell für den Erfolg der Copilot-Einführung.

Ihr wollt sicher und nachhaltig mit Copilot starten? Dann ist der Copilot Discovery Workshop genau das Richtige für Euch.

Nach dem Onboarding erhaltet Ihr regelmäßige Updates, die über Änderungen, neue Bedrohungen und Verbesserungsmöglichkeiten informieren.

Zusätzlich stehen monatliche Berichte zur Verfügung, die einen Überblick über Euren Sicherheits- und Compliance-Status geben, unterstützt durch ein Expertenteam, das bei Fragen oder benötigten Anpassungen Hilfe leistet.

Eine umfassende Dokumentation aller IT-Richtlinien, detaillierte Berichte über den Sicherheits- und Compliance-Status sowie die Möglichkeit zur schnellen Identifikation und Behebung von Schwachstellen durch klare Handlungsempfehlungen erhöhen die Transparenz innerhalb Eurer IT-Umgebung.

Dies ermöglicht eine bessere Kontrolle über Eure Daten und Systeme und stellt sicher, dass Ihr proaktiv auf Bedrohungen reagieren könnt, um die Integrität Eurer IT-Ressourcen zu wahren.

Durch die schnelle Einführung neuer Funktionen und Sicherheitsverbesserungen stellt der Service sicher, dass Eure Microsoft 365-Umgebung immer auf dem neuesten technologischen Stand ist.

Dies umfasst die Evaluierung und Implementierung von Updates, sobald sie von Microsoft veröffentlicht werden, um die neuesten Sicherheitsstandards zu erfüllen und neue Produktivitätstools zu nutzen. Darunter fallen Sicherheitsupdates, Leistungsverbesserungen und Funktionsaktualisierungen, welche durch Funktionserweiterungen Microsofts oder neuen Standards in der IT-Landschaft getrieben werden.

Die Updates Eures Systems werden zentral verwaltet und automatisch ausgeführt, um Eure IT-Ressourcen zu entlasten.

Reportings bieten wir für unsere E-Learning Kurse und Phishing Simulationen an.

Die Auswertungen der E-Learning Kurse erhaltet Ihr wahlweise täglich, wöchentlich oder monatlich. Für die Phishing Simulationen erhaltet Ihr Zugang zu Eurem persönlichen Dashboard, auf dem Euch tagesaktuell Kennzahlen präsentiert werden.

Die Live-Webinare bieten wir auf deutsch und englisch an.
Alle weiteren Module des Awareness-Pakets stehen Euch zusätzlich auch auf französisch und spanisch zur Verfügung.

Wir berechnen das Paket immer jährlich im Voraus.
Das Awareness-Paket hat eine Laufzeit von 12 Monaten. In welchem Monat Ihr beginnen möchtet, könnt Ihr individuell festlegen.

Das Awareness-Paket kann an Eure Bedürfnisse angepasst werden. Beispielsweise könnt ihr Module abwählen oder hinzubuchen.

Gerne erstellen wir Euch dazu ein ganz individuelles Angebot.

Unser Awareness-Paket ist so konzipiert, dass bei Euch möglichst wenig Aufwand entsteht. Wir beginnen mit einer Abstimmung, in dem wir das erste Vertragsjahr planen. Dabei lernt Ihr Euren persönlichen Awareness-Manager kennen und legt thematische Schwerpunkte für Euer Unternehmen fest.

Für die E-Learning Kurse und Phishing Simulationen benötigen wir Namen und Mailadressen Eurer Mitarbeiter:innen. Auch die interne Kommunikation zum Start der Awareness Kampagne bereiten wir gerne für Euch vor.

Die E-Learning Kurse sind vorgefertigte Lerninhalte in Form von Videos, Texten und Animationen. Die Kurse können ganz individuell dann konsumiert werden, wenn es für Eure Mitarbeiter:innen zeitlich passt. Ein kurzes Quiz am Ende fragt das vermittelte Wissen ab und belohnt mit einem Kurs-Zertifikat.

Das Webinar ist ein Live-Event in Form eines Online-Meetings. In 60 Minuten erläutert einer unserer bestens ausgebildeten Trainer ein Thema Eurer Wahl und geht individuell auf die Fragen der Teilnehmer:innen ein.
Ihr könnt wählen aus: Grundlagen der Informationssicherheit, Datenschutz, Social Engineering, Künstliche Intelligenz, Phishing, Phishing Update, Social Engineering Update, Soziale Netzwerke, Mobile Sicherheit, Homeoffice, Führungskräfte-Keynotes.

Ein intuitiv gestaltetes Dashboard und detaillierte Berichte, erstellt mit Power BI, bieten Euch tiefgreifende Einblicke in Euren Sicherheits- und Compliance-Status sowie einen allumfassenden Überblick über Euer Richtlinienmanagement.

Diese Tools sind unverzichtbar für die Überwachung der IT-Gesundheit und unterstützen IT-Teams dabei, datengestützte Entscheidungen zu treffen und Prioritäten effektiv zu setzen.

Durch die Automatisierung von Bereichseinrichtungen in den verschiedenen Microsoft Produkten rund um Zusammenarbeit, Sicherheit und Compliance reduziert der Service den manuellen Aufwand und die damit verbundenen Kosten.

Die Bereitstellung von Best Practices und die Automatisierung von Updates und Sicherheitsmaßnahmen tragen dazu bei, dass IT-Ressourcen effizienter genutzt werden können.

Der Onboarding-Prozess ist darauf ausgerichtet, Euch und Euer Team gründlich in die Nutzung des Services einzuführen. Dies umfasst eine detaillierte Schulung zu den Funktionen des Dashboards, den Berichtswerkzeugen und den besten Praktiken für die Sicherheits- und Compliance-Verwaltung in Microsoft 365.

Ein dediziertes Onboarding-Team begleitet Euch durch jeden Schritt, um einen reibungslosen Übergang und eine effektive Nutzung des Services zu gewährleisten.

Generell erhaltet Ihr über die gesamte Laufzeit Euren persönlichen Awareness-Manager als direkten Ansprechpartner. Der Manager übernimmt die gesamte Schulungsplanung, erstellt Reportings über die Wirksamkeit der Maßnahmen und unterstützt Euch in der Abstimmung mit internen Stakeholdern und in der Kommunikation mit Euren Mitarbeiter:innen.

Unser Team ist bestens geschult und bringt jahrelange Erfahrung in unserem erprobten Awareness-Paket mit.

Für alle neuen Mitarbeitenden bieten wir Onboarding-Kurse an. Darin vermitteln wir die Grundlagen der Informationssicherheit und führen eine Datenschutz-Unterweisung durch. Euren Mitarbeitenden werden dabei hilfreiche Informationen für das Einhalten von gesetzlichen und regulatoischen Anforderungen an die Hand gegeben.

Über die Durchführung des Kurses erhaltet ihr anschließend ein Reporting.

Wir sind der Überzeugung:
Dauerhaftes Lernen ist wichtig, da sich Angriffsmethoden verändern und sich Eure Mitarbeiter:innen auf dem aktuellen Stand halten sollten. Außerdem sind viele kleine Interventionen besonders nachhaltig und wirkungsvoller als eine große Sicherheitsschulung. Daher erstrecken sich die Module unseres Awareness-Pakets über 12 Monate.

Schau gerne in den sozialen Medien auf unserem LinkedIn, Instagram, YouTube oder unserem Kununu-Profil vorbei.

Melde Dich bitte direkt bei uns, wenn Du zum Beispiel im Rahmen einer Qualifizierungsmaßnahme ein mehrmonatiges betriebliches Praktikum absolvieren musst. Wir unterstützen Dich dabei gerne, praktische Erfahrungen zu sammeln und freuen uns, wenn sich daraus auch eine langfristige, berufliche Perspektive für Dich ergibt. Sende uns dafür deinen Lebenslauf und die Eckdaten zu Deinem Praktikumswunsch bitte an jobs@teccle-group.de.

Wir schreiben unsere Stellen grundsätzlich ohne Bewerbungsfristen aus. Du kannst Dich also jederzeit auf die offenen Positionen bewerben. Bei Bedarf schreiben wir neue Stellen aus, so dass sich ein regelmäßiger Blick auf die Stellenübersicht lohnt. Eine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium kannst Du jederzeit zusammen mit deinen aktuellsten Zeugnissen einreichen.

Bitte weise uns darauf hin, damit wir bei deiner Einstellung wissen, wem wir die Empfehlungsprämie auszahlen. Nenne uns dazu im Laufe des Bewerbungsprozesses einfach den vollständigen Namen der empfehlenden Person. 

Ja. Bei einer Initiativbewerbung sind für uns umfassendere Informationen hilfreich, in welchen Bereichen Du Dir einen Einsatz vorstellen könntest bzw. was für Dich nicht in Frage kommt. Sende uns dafür im ersten Schritt gern Deinen Lebenslauf oder einen Link auf Dein aussagekräftiges Profil bei zum Beispiel XING oder LinkedIn. Wenn wir für Dich eine Chance in der teccle group sehen, laden wir Dich in einem ersten Schritt in ein Telefoninterview ein. Wenn mehrere ausgeschriebene Stellen für Dich spannend sind, lass uns das im Zusammenhang mit deiner Bewerbung gerne wissen. Kontaktiere uns am besten per Email an jobs@teccle-group.de.

Im Telefoninterview schauen wir gemeinsam, ob Deine Fähigkeiten und Kenntnisse grob zu den Anforderungen der Rolle passen. Wir legen unser Angebot und Deine Wünsche zu wichtigen Rahmenbedingungen übereinander, z. B. bzgl. Arbeitsinhalten, Gehaltserwartung, dem möglichen Eintrittsdatum, Arbeitszeit- und Arbeitsortgestaltung. So liegen von Anfang an alle Karten auf dem Tisch und beide Seiten haben realistische Erwartungen an die mögliche Zusammenarbeit. Nach dem Telefoninterview sollten wir und Du eine gut informierte Entscheidung treffen können für oder gegen ein weiteres Kennenlernen. Bitte nutze das Telefoninterview daher auch, um die für Dich entscheidenden Fragen zu stellen.

Wenn Deine Bewerbung bei uns eingeht, findet i. d. R. im ersten Schritt ein telefonisches Kennenlernen statt. Hier schauen wir gemeinsam, ob Deine Ideen von einem nächsten beruflichen Schritt und die Erwartungen an die angestrebte Rolle zusammenpassen. Möglichweise finden wir für Dich auch noch andere spannende Vakanzen in der teccle group. 

Im weiteren Verlauf lernst Du je nach Stelle verschiedene Personen aus Deinem Team, benachbarten Teams und Deine:n disziplinarische:n Vorgesetzte:n in Vorstellungsgesprächen kennen. Diese Gespräche finden vor Ort oder remote statt. Die Vorgehensweisen können wir unterschiedlich gestalten je nachdem, was dem Team und dir im Entscheidungsprozess hilft. Wir werden zu Beginn mit Dir gemeinsam besprechen, was Dich konkret erwartet.

Unsere Workshops bieten die ideale Gelegenheit, AWS praktisch zu erleben. Unsere zertifizierten Tutor:innen führen Euch durch strukturierte, effiziente Sessions, in denen Ihr direkt und “Hands-On” die Cloud-Technologie erforscht.

Wir decken eine Vielzahl von Themen ab und bereiten Euch bestens auf die Verwendung von AWS vor. Zusätzlich bieten wir Unterstützung in AWS-Themen und -Zertifizierungen sowie Multicloud-Vergleichsworkshops an.

Ein steht fest: Mit unserer Workshop- und Methodenexpertise schaffen wir eine entspannte und inhaltsreiche Lernatmosphäre, ganz nach Euren Bedürfnissen.

Unsere Expert:innen verfügen über tiefgreifendes Know-How in Oracle, Mongo und SQL und bringen Jahrzehnte an Erfahrung in Enterprise-Umgebungen mit. Wir begleiten Euch dahin gehend mit geballter Kompetenz bei der digitalen Transformation Eurer Datenhaltung und helfen Euch, die Möglichkeiten der Cloud voll auszuschöpfen.

Unsere Dienstleistungen umfassen die Implementierung und den Betrieb von Datenbanken mit höchster Kundenzufriedenheit, Performance- und Latenzbewertungen sowie Best-Fit Analysen. Wir unterstützen Euch darüber hinaus bei der Konzeption von Datenbank-Notfallkonzepten im Multicloud-Umfeld.

Bei der teccle group erhaltet Ihr erstklassige Consulting Services für AWS. Unser großer Pool an zertifizierten AWS Consultants bietet nicht nur Unterstützung in laufenden Projekten, sondern auch darüber hinaus Expertise für einzelne branchenspezifische Herausforderungen.

Ob remote oder vor Ort, deutschlandweit bringen wir Eure Themen strukturiert und effizient voran. Unsere exzellenten, flexibel verfügbaren Expert:innen bieten Top-Beratung, besonders in der Konzeptionsphase von Projekten, und unterstützen bei Proof of Concept, Cloud Readiness Assessments und Code Reviews.

Im Rahmen unseres AWS Cloud Readiness Assessments bewerten wir die technische und wirtschaftliche Realisierbarkeit eines Umstiegs auf AWS. Dies beinhaltet die Analyse der technischen Anforderungen, Identifizierung von KO-Kriterien, Überprüfung der Compliance und Sicherheitsanforderungen sowie die Kosten-Nutzen-Analyse, um die beste Entscheidung für Euer Unternehmen zu treffen.

Die teccle group bietet umfassende Beratung und Unterstützung bei der Planung und Migration Eurer IT-Infrastruktur in die AWS Cloud. Unser Ansatz beinhaltet eine detaillierte IST-Analyse, die Entwicklung einer individuellen Cloud-Strategie und Roadmap sowie die Bewertung von Flexibilitäts- und Skalierbarkeitssteigerungen. Wir unterstützen Euch auch bei der Kostenreduktion und Effizienzsteigerung Eurer IT-Infrastruktur und Geschäftsprozesse.

Unser AWS Cloud Readiness Assessment ist der erste Schritt zur Optimierung Eurer Cloud-Strategie. Wir analysieren Eure bestehende IT-Infrastruktur, Geschäftsprozesse und Sicherheitsanforderungen, um anschließend maßgeschneiderte Empfehlungen für den Weg in die Cloud zu entwickeln. Dabei berücksichtigen wir Technik, Kosten und Nutzen, Sicherheit, Compliance sowie Eure Geschäftsprozesse, um das volle Optimierungspotenzial für Euer Unternehmen zu erschließen.

Die teccle group ist eine Unternehmensgruppe mit unterschiedlichen operativ tätigen Legaleinheiten (“Gruppenunternehmen”). Unter diesem Dach erbringen wir mit unseren Teams für die Kunden aller Gruppenunternehmen eine Vielzahl von Leistungen. Unser Anspruch ist dabei klar: Zu jeder Zeit ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau, Flexibilität und Dynamik sicherzustellen.

Um dies zu erreichen, arbeiten Teams unternehmensübergreifend in gemeinsamen Kundensituationen nach einem gemeinsamen Betriebssystem. Rechtlich gesehen sind wir heute zwar noch aufgeteilt in einzelne GmbHs, operativ aber arbeiten wir bereits wie eine Firma.

Für unsere Kunden hat das große Vorteile: Sie erhalten die volle Power der gesamten Gruppe über ihre persönlichen, ihnen bekannten Schnittstellen.

In der Folge ist es dabei möglich, dass im Rahmen der Leistungserbringung für einen Kunden, Mitarbeiter:innen verschiedener Gruppenunternehmen tätig werden. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit kann es dann auch zum Austausch vertraulicher oder durch die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen geschützter Daten kommen.

Um diesem Umstand Rechnung zu tragen, haben wir durch vertragliche Vereinbarungen aller Gruppenunternehmen untereinander in der Gruppe sichergestellt, dass sowohl die Vertraulichkeit von Kundeninformationen jederzeit gewahrt wird, als auch deren Verarbeitung  in datenschutzkonformer Art und Weise und unter Einhaltung der Vorgaben der DSGVO erfolgt:

  • Mittels einer gruppenweiten Geheimhaltungs- und Verwendungsbeschränkungsvereinbarung (sog. NDA) haben sich die Gruppenunternehmen zur Einhaltung eines gleichwertigen, den branchenüblichen Standards entsprechenden Niveaus zur Wahrung der Vertraulichkeit von dritter Seite erhaltener Informationen verpflichtet.
  • Über eine gruppenweite Vereinbarung zur Regelung der Rechte und Pflichten bei der gemeinsamen Verarbeitung personenbezogener Daten wird zudem die Einhaltung der Vorgaben der DSGVO, insb. derer aus Art. 26 DSGVO, sichergestellt (sog. JCA).

Im Ergebnis wird damit für jeden Kunden dasselbe Schutzniveau sichergestellt, welches auch bei einer Leistungserbringung durch nur ein einzelnes Unternehmen erreicht würde. 

Hier geht es zu einer Übersicht, welche Unternehmen Teil der teccle group sind.

Gemeinsam mehr erreichen, das ist es was uns als starke Gruppe spezialisierter IT-Unternehmen antreibt. Daher vereinen wir in der teccle group IT-Unternehmen zu dem IT-Lösungsanbieter für den Mittelstand am Markt, in dem wir Synergien schaffen und Potenziale steigern. Wir sorgen dafür, dass ihr sauber in die Gruppe integriert werdet. Der Vorteil: Ihr profitiert als IT-Unternehmen von kurzen Reaktionszeiten und einer einzigartigen Breite und Tiefe der Expertise in der Gruppe, um auch den komplexesten Kundenansprüchen gerecht zu werden.

Ihr wollt den Wandel nicht beobachten, sondern ebenfalls mitgestalten? Dann erfahrt jetzt mehr über den Beitritt in die teccle group.

Als Vorreiter am IT-Markt liegt uns auch das Thema Nachhaltigkeit sehr am Herzen. Daher packen wir uns am eigenen Kragen und fördern nachhaltige Aspekte, so weit es möglich ist. Sei es beim Thema soziales Engagement, faire Arbeitsbedingungen, schonender Umgang mit Ressourcen oder beim Thema Diversity, Equity & Inclusion – wir wissen, dass wir nur gemeinsam was verändern können und möchten ebenfalls unseren Beitrag für eine nachhaltigere Welt leisten.

Hier erfahrt Ihr mehr darüber, welche Themen uns derzeit bewegen.

End-to-End aus einer Hand: Unsere Lösungen sind maßgeschneidert für den Mittelstand und umfassen alles, was Ihr als Kund:innen braucht – von Netzwerk und Infrastruktur bis hin zu Kollaborations- und Business-Anwendungen.

Durch unsere “as-a-Service”-Modelle erhaltet Ihr Flexibilität, Transparenz und Hochverfügbarkeit zu fest kalkulierbaren Kosten. Mit unserem umfangreichen Expert:innen-Netzwerk haben wir passend zu unseren hochprofessionellen Lösungen immer die richtigen Spezialist:innen an Bord, um Eure IT-Herausforderungen analytisch und hands-on zu meistern.

Entdeckt jetzt alle Lösungen im Überblick.

Deutschlandweit operiert die teccle group im Mittelstand über spezialisierte IT-Unternehmen aus den Bereichen der Infrastruktur, Kollaboration und Business Anwendung als eine Einheit. Konkret werden ausgewählte IT-Dienstleister mit gezielten Beteiligungen gestärkt – partnerschaftlich und auf Augenhöhe. Schließlich sorgen wir dann dafür, dass unsere Partner:innen aufs nächste Level kommen und sich erfolgreich in die Gruppe eingliedern.

Welche Unternehmen Teil der teccle group sind, erfahrt Ihr hier.

Die teccle group ist im Jahr 2020 angetreten, weil sich IT-Services grundlegend verändert haben: Es herrscht Fachkräftemangel, die technologische Komplexität nimmt zu, das Geschäftsmodell und die Kundenanforderungen verändern sich stetig. Was der Branche fehlt, ist ein vertrauenswürdiger Partner auf Augenhöhe, der den deutschen Mittelstand berät und begleitet. Wir haben uns in der teccle group dieser Herausforderung gestellt und sind bereit, diese Lücke nachhaltig zu schließen.

Wie wir das tun? Indem wir IT-Services neu denken und es einfach machen. Dabei bündeln wir die Expertisen und Talente der IT-Branche unter einem Dach. Für unsere Kund:innen heißt das: Geballte Kompetenz für die digitale Transformation im Mittelstand – passgenau und auf Augenhöhe.

Ihr sucht einen starken und strategischen Partner für Eure digitale Transformation? Dann kontaktiert uns noch heute.

Im Gegensatz zu klassischen Systemhäuser ist es unsere Vision, nah und persönlich mit unseren Kund:innen zu arbeiten und sie bei ihrer digitalen Transformation mit smarten Lösungen aus einer Hand zu begleiten.

Mit über 100 Expert:innen im Bereich Public-Cloud sind wir daher deutlich stärker aufgestellt als klassische Systemhäuser. Hinzu kommen zahlreiche Expert:innen für Anwendungslösungen wie DATEV sowie für hochkomplexe Projekte, Infrastrukturen und Anwendungen. Unsere Kompetenz in mittelstandsrelevanten Themen und unser tiefes Know-how durch Spezialist:innen-Teams machen uns damit für Euch zum stärksten Partner am Markt.

Wir in der teccle group verstehen, dass agile Anpassungsfähigkeit besonders bedeutend in der heutigen Geschäftswelt ist. Als strategischer Partner reagieren wir daher blitzschnell auf neue Anforderungen – immer bereit, die neuesten Innovationen der IT-Welt zu bieten.

Ob es sich um unser eigenes Datacenter, die Hyperscaler oder lokale Infrastrukturen handelt – wir sorgen dafür, dass unsere Kund:innen deutschlandweit die bestmögliche Lösung erhalten.

Als Full-Service-Partner liegt unser Fokus darauf, bewusst die Komplexität für unsere Kund:innen zu reduzieren. Daher verstehen wir Euch, Euren Bedarf und die damit einhergehenden Herausforderungen individuell und bieten Euch dazu passgenaue Lösungen aus einer Hand.

Für uns heißt das, dass wir für unsere Kund:innen neben der Konzeption, der Architektur und der Implementierung stets auch den Betrieb von hochprofessionellen Lösungen sicherstellen. Dabei setzen wir auf die jahrzehntelange Erfahrung unserer Expert:innen, die in der Mitte der Gruppe hochqualitative Services, Lösungen und Produkte designen, erstellen und betreiben.

Als digitaler Begleiter setzen wir auf Standardisierung und Automatisierung sowie Flexibilität und Persönlichkeit. Wir bündeln die jahrzehntelange Erfahrung unserer Expert:innen in gemeinsamen hochprofessionellen Lösungen, Services und Produkten, die über unsere lokalen Teams bereitgestellt werden.

Für unsere Kund:innen bedeutet das, dass wir Hochverfügbarkeit sicherstellen und dank unserer Gruppe deutschlandweit stets die höchste Kompetenz lokal und persönlich für ihre Herausforderungen abrufen können. So erhalten unsere Kund:innen von uns die nutzerzentrierten Lösungen, die sie auch wirklich benötigen.

Als IT-Lösungsanbieter des deutschen Mittelstandes setzen wir auf Menschlichkeit, Nachhaltigkeit, Skalierbarkeit und Kooperation. Wir glauben an echte Partnerschaften auf Augenhöhe und eine Unternehmenskultur, die auf Wertschätzung basiert.

Bei uns in der teccle group ist Kund:in nicht nur Kund:in, sondern ein wichtiger Partner auf seinem Weg zum Erfolg. In der teccle group arbeiten wir daher eng mit unseren Kund:innen zusammen und helfen ihnen, ihre Ziele zu erreichen und zu übertreffen. Mit uns als Partner an Eurer Seite seid Ihr bereit, das nächste Level zu erreichen.