Die Teccle Group GmbH ist ein Frankfurter IT-Dienstleister, der sich auf den deutschen Mittelstand fokussiert. Seit der Gründung im Jahr 2020 hat das Unternehmen durch strategische Beteiligungen an spezialisierten IT-Firmen sein Portfolio erweitert. Diese Partnerunternehmen bleiben eigenständig, ergänzen sich jedoch in ihren Kernkompetenzen, um Synergien zu schaffen.

Die teccle group setzt auf eine klare Roadmap und professionelle Strukturen, um sicherzustellen, dass Projekte effizient und erfolgreich umgesetzt werden können. Das teccle Operations Model (t:om) ist das Betriebssystem der Organisation und beschreibt, wie die verschiedenen Unternehmen der Gruppe zusammenarbeiten. Es ermöglicht eine effiziente Zusammenarbeit, ohne die individuelle Persönlichkeit und Dynamik der einzelnen Unternehmen zu verlieren.

Mit seinen Unternehmen unter ihrem Dach und der Bremer FMC Beteiligungs KG als langjährigem Partner setzt die teccle group neue Maßstäbe in der IT-Dienstleistungsbranche.

Teccle Group GmbH

Firmierung:
Teccle Group GmbH

Standort:

Teil der teccle group:
seit September 2020

Die aConTech steht mit ihren rund 50 Mitarbeitenden für herausragende Beratungs- und Lösungskompetenz im Bereich Public-Cloud. Als „Cloud Native“ ist der mehrfach von Microsoft ausgezeichnete Partner und Top Consultant 2020 einer der wichtigsten Partner für Microsoft im deutschsprachigen Raum und genießt bei seinen Partnern und Kund:innen eine hervorragende Reputation. Mit „MeTeOr“ (Mensch-Technik-Organisation) hat aConTech frühzeitig erkannt und bewiesen, dass IT-Implementierungen aufgrund der hohen Komplexität und tiefen Eingriffe in die Organisationen der Kund:innen deutlich mehr als „nur“ Technik bedeutet. Seit 2020 ergänzt der Bereich Rapid Scaling das Leistungsportfolio der aConTech mit konkreten Business Anwendungen und Produkten (u.a. „iLiaaS – Intelligent-Licensing-as-a-Service“), die das operative Business der Kund:innen vereinfachen und Skalierung ermöglichen. Mit mehr als 60% jährlichem Wachstum und einer hochmodernen, mitarbeiterzentrischen und auf Innovation ausgerichteten Organisationsform setzt die aConTech auf beeindruckende Weise Standards im Markt und beweist, dass das Team um Stefan Zenkel zu den führenden IT-Unternehmen im deutschen Mittelstand gehört.

aConTech GmbH

Firmierung:
aConTech GmbH

Standort:

Teil der teccle group:
seit Dezember 2020

Als Managed-Services-Anbieter und IT-Berater ist die SchuWa mit über 90 Mitarbeiter:innen am Standort Nürnberg mit einem Lösungsportfolio im Mittelstand und für Steuerberater:innen tätig.

Das ganzheitliche Portfolio erstreckt sich von Lösungen, Dienstleistungen und Managed-Services in den Bereichen IT-Infrastruktur, Datacenter, DATEV sowie Security.

Als Full-Service-Dienstleister bedient das Team um Norbert Zinkel mittelständische Kunden aus einer Hand und ist für Kanzleien der ganzheitliche Digitalisierungsbegleiter. Dabei greift das Unternehmen auf einen für den Kunden passenden Mix aus lokalen, cloud-basierten und eigenen Lösungen zurück.

Schuster & Walther IT-Business GmbH

Firmierung:
Schuster & Walther IT-Business GmbH

Standort:

Teil der teccle group:
seit November 2022

netzplan steht als ganzheitlicher Lösungsanbieter mit seinen rund 55 Mitarbeitenden für eine hohe Kompetenz im Bereich der Managed-Services und dem Gesamtbetrieb der IT, der Infrastruktur/Cloud (Private, Public und Hybride Szenarien), Security, Modern Workplace und Prozessanwendungen sowie ERP-Lösungen.

Das Unternehmen agiert als echter Trusted-Advisor mit einem hochprofessionellen Ansatz, Kunden aus einer Hand zu ermöglichen, dass ihre Infrastruktur und Prozesse optimal aufgesetzt sind und betrieben werden. Von der Beratung im Rahmen der digitalen Transformation, der Bestandsaufnahme über die Umsetzung und den Betrieb von (Hybriden) Infrastruktur-Szenarien, der Security bis hin zu Prozessanwendungen und ERP erhalten Mittelstandskunden bei netzplan alles aus einer Hand.

Das Team von Matthias Loitz und Chris Wittmann agiert von Standorten in Hamburg und Brunsbüttel und ist aufgrund der hohen Flexibilität und Kundennähe ein führender Anbieter im Norden. Namenhafte Technologiepartner wie u.a. Microsoft, Watchguard und HPE setzen dabei auf die netzplan als hochqualitativen langjährigen Umsetzungspartner.

Netzplan GmbH

Firmierung:
Netzplan GmbH

Standort:

Teil der teccle group:
seit Juli 2021

Als spezialisierter Managed-Service-Provider bietet Köhler und Rapp vom Standort in Dortmund aus mit einem spezialisierten Team mittelständischen Unternehmen und Kanzleien (Steuerberater und Wirtschaftsprüfungen) ganzheitliche IT-Lösungen.

Von der Konzeption und Beratung, über die Implementierung und den Betrieb von Infrastrukturen und Anwendungen bietet der Managed-Services-Experte seinen Kunden alles aus einer Hand.

Als DATEV-Partner und Experte ist das Leistungsportfolio im Bereich der Steuerberatungen und Wirtschaftsprüfungen spezialisiert und bietet professionelle, ganzheitliche Lösungen bis hin zum Gesamtbetrieb der Anwendungen.

Köhler und Rapp GmbH

Firmierung:
Köhler und Rapp GmbH

Standort:

Teil der teccle group:
seit März 2022

Die CertVision GmbH ist eine junge Unternehmung von Informationssicherheits-, Cloud- und Softwareentwicklungsspezialist:innen, die gemeinsam im Bereich Informationssicherheit maßgeschneiderte Produkte entwickeln. Mit der bekannten ISMS-Software „NormTracker“ ist das Unternehmen im Gesundheitswesen (B3S), im Bereich Automotiv (VDA ISA) und KMU (VdS 10000) sowie im Rahmen von ISO-Zertifizierungen tätig und erleichtert die Einführung sowie den Betrieb von Informationssicherheits-Managementsystemen („ISMS“).

CertVision GmbH

Firmierung:
CertVision GmbH

Standort:

Teil der teccle group:
seit Dezember 2020

Der IT-Lösungsanbieter aus Ratingen ist mit 46 Mitarbeiter:innen für seine Kunden im Mittelstands-Segment als technischer Begleiter mit einem umfassenden Portfolio an ganzheitlichen Lösungen, Dienstleistungen & Managed Services in den Bereichen IT-Infrastruktur, Datacenter, Unified Communication und Netzwerk/Security tätig.

Von der Konzeptionierung, über die Implementierung, dem Betrieb und Support bis zur Übernahme ganzheitlicher Betriebsverantwortung im Rahmen von Managed Services bietet bluvo seinen Kund:innen alles aus einer Hand. Neben Lösungen von namenhaften Partnern wie Enreach/Swyx, Sophos, HPE Aruba, Lancom, Veeam (und vielen mehr) bietet bluvo seinen Kund:innen insbesondere mit bluvo.phone eigene Produkte und Managed-Services.

bluvo GmbH

Firmierung:
bluvo GmbH

Standort:

Teil der teccle group:
seit September 2022

Als hochspezialisierter Hardware-as-a-Service-Anbieter mit automatisierter Orderabwicklung bietet die Aluxo ihren Kunden vom Konzept und der Beratung, über den Verkauf auch die Implementierung von Hardwarelösungen und Clouddiensten an. Im Mittelpunkt steht die Vermarktung von Hardware in einem Mietmodell (Hardware-as-a-Service) über eine eigens entwickelte, hochautomatisierte Plattform. Endgeräte werden dem Kunden nahezu ohne manuellen Eingriff bis ins Homeoffice geliefert und mit notwendiger Software vorkonfiguriert. Das Produktportfolio wird durch das Angebot von Webdesign, -programmierung, -hosting und Marketingoptimierung vervollständigt. Neben dem direkten Kundenangang arbeitet die Aluxo eng mit diversen Systemhäusern partnerschaftlich zusammen.

Aluxo GmbH

Firmierung:
Aluxo GmbH

Standort:

Teil der teccle group:
seit August 2021

Die DREGER IT steht als ganzheitlicher Lösungsanbieter mit seinen über 50 Mitarbeitenden für eine hohe Kompetenz im Bereich der Managed-Services und dem Gesamtbetrieb der IT, Infrastruktur/Cloud (Private, Public und Hybride Szenarien), Security und Modern Workplace.

Unter der eigenen Produktreihe „D-BUSINESS“ führt das Unternehmen hochqualitative, standardisierte und modular einsetzbare Managed-Services für den Mittelstand. Das Unternehmen agiert als echter Trusted Advisor mit einem hochprofessionellen 24/7-Support. Von der Beratung im Rahmen der digitalen Transformation, der (Hybriden) Infrastruktur, der Security bis hin zum Management von Endgeräten (u.a. Mobile Device Management) erhalten Mittelstandskunden bei DREGER IT alles aus einer Hand. Durch die Modularität der Managed-Services kann das Unternehmen Kunden unterschiedlichster Größe mit den besten Lösungen ausstatten. Die breite Kundenbasis des Unternehmens zählt dabei sowohl kleinere Unternehmen als auch große Mittelständler.

Das Team von Jens Dreger agiert vom Standort in Frankfurt am Main und ist aufgrund der hohen Flexibilität und Kundennähe ein führender Anbieter im Rhein-Main-Gebiet. Dabei ist das Unternehmen als hoch-relevanter Technologiepartner von namenhaften Herstellern wie u.a. Dell, IBM, Microsoft, Sophos, Veeam, Aruba und Lenovo tätig.

DREGER IT GmbH

Firmierung:
DREGER IT GmbH

Standort:

Teil der teccle group:
seit Mai 2021